Verein Traumwerk

Traumwerk
Lendkai 45
8020 Graz
Mail office@traumwerk.in
Web www.traumwerk.in
www.facebook.com/verein.traumwerk

Lorenz Stelzl, Obman des Verein Traumwerk zeigt uns wie das Siebdrucken geht.

Das Traumwerk gibt es seit mittlerweile ungefähr 10-12 Jahren. Der Grund für das Entstehen des Traumwerks war vor allem die Lust am handwerklichen Tun und damit verbunden der Wunsch, Raum dafür zu haben. Daraus entwickelte sich der Gedanke, Menschen im Raum Graz einen Ort zum kreativen Schaffen, basteln, werken und zur künstlerischen Entfaltung zu bieten da dies in den eigenen 4 Wänden oft nicht möglich ist.

Die Mitgliederbasis des Vereins lässt sich nicht genau definieren. Sie setzen sich vereinstypisch aus einem Vorstand und diversen, mal mehr, mal weniger, aktiven Mitgliedern die jederzeit die Werkstatt nutzen können zusammen. Ebenso werden regelmäßig offene Werkstätten für Jedermann und Jederfrau geboten, sowie Workshops zu bestimmten Themenbereichen. Zum Beispiel der Siebdruckworkshop letztens im Rahmen dieses Projektes „Unsichtbares Handwerk im ANNENViERTEL“.

Eine Druckvorlage, die dann auf das Drucksieb belichtet wird.

WAS GENAU IST DAS HANDWERK – WAS WIRD HERGESTELLT?
Spezialisiert haben sie sich auf die Bereiche Siebdruck, Keramik, Metallbearbeitung, Holzbearbeitung sowie Textilbearbeitung, sprich Nähen.

Die ganze Geschichte gibt es hier